Tee und Gewürze – Tea and spices

A very interesting blog written by a blind person travelling to India and sharing experiences from his daily life. (Available in German only). 

Blindien

Dienstag, 15. Oktober 2013

Heute heißt es wieder Packen. Wir verlassen die Küste und fahren in die Berge zu den Teeplantagen. Das hatte ich mir für diese Reise auch gewünscht. Ich wollte erleben, wie Tee wächst und wie er verarbeitet wird, bevor man ihn zubereiten kann.
Wir begannen den Tag wieder mit einem richtig tollen Frühstück mit frischem Fruchtsaft, Obstteller, Toast und “keinen” Kaffee.
Meine Bindehautentzündung nervte mich. Ich trug jetzt dauerhaft meine Sonnenbrille, auch beim Essen. Ich hoffte, dass hier in Indien nichts größeres draus entstehen würde. Ich wollte nicht wegen so einer Lapalie die Reise abbrechen müssen. Also Brille auflassen, Auge feucht halten und darauf achten, dass kein Luftzug drankommt. Ich wollte auf keinen Fall mit meinen, ohnehin schon lädierten Augen, einen indischen Arzt aufsuchen. Ihm das alles zu erklären, hätte meine Englischkenntnisse überfordert und bestimmt einen Reisetag gekostet.
Am Vorabend hatten wir uns schon von unserem Guide…

View original post 863 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s